Saisonstart in Herford

Reiseberichte, Erfahrungen bei Rennen und Pressemitteilungen
Antworten
Simon
Beiträge: 72
Registriert: 1. Sep 2017, 20:31

Saisonstart in Herford

Beitrag von Simon » 9. Mär 2020, 21:01

Nach einem unvergleichbarem Winter und einem dazu im völligen Kontrast stehenden Trainingslager auf Mallorca, ging für mich gestern die Saison endlich wieder los.

Einige haben vielleicht schon mitbekommen, dass ich mich in dieser Saison einem Team anschließen durfte.
So stand ich gestern Nachmittag nicht in unseren allseits beliebten Athletico-Farben am Start.
Mit Rad und Trikot von Elektroland24 - Peugeot SH ging es auf dem bekannten, anspruchsvollen Kurs in Herford ins Abenteuer.

Am Start schaffte ich es nicht, einen der heiß umkämpften vorderen Plätze zu sichern. In den Kurven noch zu unsicher, reißten in jeder der sechs 90-Grad Kurven des 2,5km langen Kurses Lücken vor mir auf. Jeweils mit dem Kraftaufwand eines Zielsprints musste ich mich wieder in den Windschatten kämpfen. Schon ging es in die nächste Kurve... Konnte ich letztes Jahr mein fehlendes Können noch mit überlegenen Kraftreserven und einfach vorne wegfahren ausgleichen, so war ich hier bei der Elite nach drei Runden aus dem Feld geflogen.

Folglich bildete sich eine mal größere- mal kleinere Verfolgergruppe. Dort lernte ich dann die Kurven optimal zu nehmen. Das hatte ich, wie im letzten Jahr, nach 30-40km endlich drauf. Nach etwa 50km wurden wir einmal überrundet. Platz 49.

Ich freue mich auf die weitere Saison.

Antworten