Jugend-Cross-Wochenende 09.-11. August

Reiseberichte, Erfahrungen bei Rennen und Pressemitteilungen
Antworten
Jochen
Beiträge: 135
Registriert: 29. Aug 2017, 13:25

Jugend-Cross-Wochenende 09.-11. August

Beitrag von Jochen » 24. Jun 2019, 12:14

der Kieler RV + CycloCrossLand HH veranstalten ein Jugend-Cross-Wochenende
09. bis 11. August
auf dem CycloCross Gelände in Hamburg Volksdorf

http://www.radsport-sh.de/news/details/ ... er-rv.html

Radspartenleiterin
Site Admin
Beiträge: 203
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Re: Jugend-Cross-Wochenende 09.-11. August

Beitrag von Radspartenleiterin » 24. Jun 2019, 15:52

4 Athletico Kinder sind dort bereits angemeldet.

Ich werde ebenfalls als Betreuerin vor Ort sein.

Meldeschluss ist der 28.6.19

Radspartenleiterin
Site Admin
Beiträge: 203
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Re: Jugend-Cross-Wochenende 09.-11. August

Beitrag von Radspartenleiterin » 12. Aug 2019, 10:35

Am letzten Wochenende fand in Hamburg das Cyclocross-Wochenende gemeinsam mit dem Kieler RV statt.
Gemeinsam mit Ian Hösle trafen wir uns mit 13 Kindern am Freitag Mittag in der Unterkunft in Hamburg. Von uns dabei waren Finja, Rasmus, Lena, Hanna und ich als Betreuerin.

Nach ausführlicher Besichtigung des Hostels und Zimmervergabe ging es gemeinsam zu einer ersten Streckenbesichtigung des Cyclocross-Geländes beim Cyclocross-Land Hamburg. Dort stießen weitere Kinder dazu. Unter professioneller Anleitung der Cyclocrosssportler des Cyclocross-Landes Hamburg wurde die Strecke genau unter die Lupe genommen. Verschiedene Streckenabschnitte wurden intensiv trainiert. Anschließend ging es auf eine gemeinsamen Ausfahrt in den angrenzenden Wald. Dort teilte sich die Gruppe in "schnell" und "langsamer", so dass alle auf Ihre Kosten kamen.
Anschließend fuhren wir alle hungrig zurück in unser Hostel. Die Verpflegung haben wir in Kooperation mit dem Hofgut Wulfsdorf in Eigenregie übernommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (Herdplatten funktionierten z.T. nicht, die Töpfe waren zu klein, Bestecke war kaum vorhanden usw.) haben wir doch noch ein warmes Abendessen kochen können und ließen den Tag entspannt ausklingen.

Am Samstag Vormittag ging es nach dem Frühstück wieder auf die Strecke. Dort erhielten wir noch einmal eine sehr gute Einweisung von Stefanie Paul, die einige Streckenabschnitte für das Rennen am Nachmittag mit den Kindern geübt hat (Sandpassage, Hürden, Auf- und Absteigen usw.) Langsam stieg die Anspannung, da doch fast alle Kindern das Rennen am Nachmittag fahren wollten. Den Anfang machten die U15 Jungs. Gleich in der ersten Runde das erste Drama bei Mika vom Kieler RV - Schaltauge abgerissen. Somit war das Rennen für ihn beendet.
Danach starteten die U13 und die U11 gemeinsam in einem Rennen. Kurz vorm Start gab es noch einmal einen kräftigen Regenschauer, der die Strecke deutlich rutschiger machte. Lena und Finja gemeinsam in einem Rennen. Lena konnte sich recht schnell hinter den ersten Jungs absetzten und fuhr ein starkes Rennen. Finja kämpfte mit Dreck in den Klickpedalen und fuhr tapfer hinterher. Am Ende wurde Lena 1. Mädchen und 3. im Gesamteinlauf. Finja wurde 2. Mädchen.
Hanna kämpfte mit ihrem MTB und wurde 2. Mädchen.

Bild

Nach der Siegerehrung fuhren wir alle zurück in die Unterkunft, nach der verdienten Dusche und einem gemeinsamen Abendessen ging es relativ früh ins Bett.

Am Sonntag fand noch eine letzte gemeinsame Ausfahrt nach Großhansdorf mit Jörg vom Crossland-Hamburg statt. Um 13 Uhr wurden alle Kinder wieder abgeholt und das Wochenende beendet.
Fazit: Eine tolle Vereinsübergreifende Veranstaltung bei der alle Kinder viel Spaß hatten.

Radspartenleiterin
Site Admin
Beiträge: 203
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Re: Jugend-Cross-Wochenende 09.-11. August

Beitrag von Radspartenleiterin » 12. Aug 2019, 14:52

Nach der Siegerehrung:

Bild

Radspartenleiterin
Site Admin
Beiträge: 203
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Re: Jugend-Cross-Wochenende 09.-11. August

Beitrag von Radspartenleiterin » 13. Aug 2019, 19:22


Antworten