Formalien, Paragraphen ...

offizielle Trainingstermine, Trikotbestand, WhatsApp Gruppen und andere wichtige Dinge der Radsparte
Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Formalien, Paragraphen ...

Beitrag von Radspartenleiterin » 14. Sep 2017, 08:15

Info Nr. 1

Hier mache ich nun eine neue Rubrik auf → Formales ohne Ende. Meine eMail-Schwemme an Euch, was zu erledigen/bedenken ist, soll nun ein Ende haben. Oder zumindest deutlich geringer werden.

Schaut deswegen hier regelmäßig (!) rein. Damit Ihr nichts verpaßt. Ständige Erinnerungen an Dieses und Jenes sollen der Vergangenheit angehören.

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Tageslizenz

Beitrag von Radspartenleiterin » 14. Sep 2017, 08:21

Info Nr. 2Tageslizenz im BDR für Hobby-Fahrer (Kopie aus einer BDR-eMail) :

(Stand 01.06.2017)

Was ist eine Lizenz?

Die Lizenz ist ein Ausweis, mit dem der Inhaber seine Verpflichtung bestätigt, die Statuen und Reglements zu beachten und die ihm die Teilnahme am Sportbetrieb gestatten. Sie wird vom Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) auf Antrag ausgestellt. Der Antragssteller muss seinen Hauptwohnsitz in Deutschland haben. Durch die Unterschrift auf dem Lizenzantrag erkennt der Antragsteller mit sofortiger Wirkung die Satzung, die Sportordnung, die Sportrechtsordnung, die jeweiligen Wettkampf- bzw. Durchführungsbestimmungen sowie das Antidoping-Reglement der UCI, des BDR sowie den WADA- und NADA-Code an.

Was ist eine Tageslizenz?


Eine Tageslizenz ist eine besondere Form der Lizenz, deren Gültigkeit sich auf eine Teilnahme an einem Rennen bezieht und damit nur an diesem Tag gültig ist. Es ist möglich, pro Jahr fünf mal eine Tageslizenz zu beantragen. Eine Tageslizenz bezieht sich auf eine Veranstaltung. Bei mehrtägigen Veranstaltungen, z.B. Rundfahrten benötige ich eine "Tageslizenz für Mehrtagesveranstaltungen".

Wie und wo bekomme ich eine Tageslizenz?


Die Beantragung einer Tageslizenz erfolgt online über https://lizenzen.rad-net.de. Nachdem Sie die Daten eingegeben und die Lizenz online beantragt haben, erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit einer Tageslizenz im pdf-Format zum Ausdrucken sowie die dazugehörige Rechnung.

Wer kann eine Tageslizenz lösen?

Eine Tageslizenz kann grundsätzlich für alle Altersklassen gelöst werden; also ab der Altersklasse U11 bis Master.

Für welche Disziplin kann eine Tageslizenz gelöst werden?

Eine Tageslizenz kann für Lizenzradrennen auf der Straße, MTB und Querfeldein gelöst werden. Für BMX- und Bahnrennen kann keine Tageslizenz beantragt werden.

Für welche (Leistungs)-Klasse gilt die Tageslizenz?

Die Tageslizenz entspricht im Elite-/Masterbereich (U23, Elite, Sen2, Sen3) einer C-Lizenz. D.h. Sie können damit an Rennen teilnehmen, wo die C-Klasse startberechtigt ist – also auch an B/C- oder A/B/C-Rennen. Sportler über 40 bis 60 Jahre (Sen2, Sen3) erhalten eine „Master C – Lizenz“ und können damit Senioren-Rennen „Master 2“ oder „Master 3“ (entsprechend der Altersklasse) fahren oder eben C-Klasse. Über 60 Jahre (Sen4) gilt die Lizenz nicht mehr für Rennen mit Leistungsklassen, sondern nur für Masterrennen bei denen Senioren 4 startberechtigt sind.
Die Altersklassen sind einsehbar über https://www.rad-net.de/modules.php?name ... gorien.htm.

Ab wann kann man mit einer Tageslizenz bei Lizenzrennen starten?


Sie können bei einem Rennen starten, wenn Sie für die entsprechende Veranstaltung / Rennen eine Tageslizenz gelöst haben und Sie sich für das Rennen angemeldet haben. Die Modalitäten zur Anmeldung veröffentlichen die Veranstalter in ihrer Ausschreibung. Die amtlichen Ausschreibungen sind online einsehbar über https://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung.
Die Tageslizenz ist vor Ort bei der Nummernausgabe abzugeben. Dort wird geprüft, ob Ihre Lizenz gültig ist und Sie startberechtigt sind.

Was kostet eine Tageslizenz und sind die Nenngebühren für das Rennen enthalten?


Die Tageslizenz kostet 24,50 Euro und beinhaltet einen Versicherungsschutz (Unfall und Haftpflichtversicherung für das angemeldete Rennen). Die Nenngebühr ist nicht enthalten und ist gemäß den Vorgaben in der Ausschreibung, so wie sie auch für den Jahreslizenznehmer gelten, zu entrichten.

Gibt es Einschränkungen in den möglichen Rennen?

Mit einer Tageslizenz kann man an den Rennen des BDR- und der Landesverbandskalender teilnehmen. Ausgeschlossen davon ist die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften und an Landesverbandsmeisterschaften. Die Teilnahme an Rennen des UCI-Kalenders ist mit einer Tageslizenz ebenfalls nicht möglich. Grundsätzlich werden Tageslizenzfahrer in dieser Beziehung genauso behandelt wie Jahreslizenznehmer. Die Anmeldung für ein Radrennen sollte bis zum Meldeschluss erfolgen. Dabei sind die Angaben in der Ausschreibung relevant, auch ob Nachmeldungen zugelassen werden.

Gibt es technische Anforderungen an das Material/Ausrüstung?


Auch bei einer Tageslizenz gelten die Regularien des BDR. Daher sind die Bestimmungen zu nutzbarem Material zu beachten. Die Anforderungen finden Sie unter https://www.rad-net.de. In den Nachwuchsklassen gibt es zusätzlich Festlegungen zu maximal erlaubten Übersetzungen.

Gibt es für Sportler mit Tageslizenz Bestimmungen für die Bekleidung?


Auch Tageslizenzfahrer sind an die Bekleidungswerbebestimmungen der Sportordnung und Wettkampfbestimmungen des BDR unter folgenden Ausnahmen gebunden; Sie starten entweder im Trikot ihres Vereins oder in einem neutralen Trikot. Es muss kein vorherige Genehmigung des genutzten Vereinstrikots erfolgen (die Tageslizenzgebühr beinhaltet eine entsprechende Genehmigungsgebühr). Zu den Bestimmungen gehören u.a. das Trikots mit Ärmeln gefahren werden müssen und es eine Tragepflicht von Rückennummern gibt, auch wenn Transponder ausgegeben werden.

Bin ich versichert?

Im Rahmen der Tageslizenz besteht für Sie über den Sportversicherungsvertrag des BDR ein Versicherungsschutz für die Risiken von offiziell angesetzten Vereins/Verbandsveranstaltungen. Die Versicherungsbedingungen können beim BDR angefordert werden. Diese Versicherung ersetzt nicht Ihre Pflicht einer privaten Krankenversicherung.

BDR-Tageslizenz2017_Muster.pdf
Muster Tageslizenz ; nur zur Ansicht ; nicht zum Benutzen !
(576.4 KiB) 44-mal heruntergeladen

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Trainerweiterbildung

Beitrag von Radspartenleiterin » 14. Sep 2017, 15:27

Info Nr. 3 - Auf der Homepage des Radsport-Verbandes Schleswig-Holstein ...

http://www.radsport-sh.de/news/details/ ... ldung.html

Im o.g. LINK "Siehe Flyer" anklicken

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Meldeschluß verpasst

Beitrag von Radspartenleiterin » 25. Sep 2017, 15:55

Info Nr. 4 - In keinem Fall zahlt Athletico Gebühren, die über die vereinbarte Erstattung (siehe Excel-Tabelle auf der Haupt-HP unseres Vereins) hinausgeht ; Nachgebühren etwa, weil der Anmeldeschluß verpaßt wurde.

Sollte jemand die Meldung über unseren Meldewart bevorzugen, trägt nicht dieser die Nachgebühren, sondern der zu meldende Sportler. Dem Meldewart, von dem bekannt ist, daß er zuverlässig arbeitet, wird auch mal ein "Faux pas" zugestanden, daß er nämlich einen Meldeschluß verpaßt. Nobody is perfect.

Sollte ein Sportler mit dieser Regelung nicht einverstanden sein, kann er gerne auf die Meldung über den Meldewart verzichten und seine Meldungen selbst vornehmen.

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Lizenzanträge 2018

Beitrag von Radspartenleiterin » 13. Okt 2017, 20:45

Der BDR teilt mit ...

Info Nr. 5 - Lizenzanträge 2018

Ab dem 20. Oktober können die Lizenzanträge für 2018 auf der im vergangenen Jahr eingeführten Online-Anwendung für das Lizenzwesen (lizenzen.rad-net.de) erstellt und heruntergeladen werden.

Für alle Lizenznehmer aus 2016 und 2017 ist der Wiederholungsantrag bereits im System hinterlegt. Die Anträge können online bearbeitet werden, dazu gehört auch die Möglichkeit das Lizenzfoto hochzuladen bzw. auszutauschen. Bearbeiten können die Anträge die Vereins-Lizenz-Verwalter sowie jeder Lizenznehmer selbst. Zugänge aus dem Vorjahr behalten dafür ihre Gültigkeit.

Die eigentliche Lizenz-Beantragung bleibt aus rechtlichen Gründen (Originalunterschrift) unberührt: d.h. der online ausgefüllte Antrag muss ausgedruckt und mit allen notwendigen Unterschriften im Original über den Verein beim jeweiligen Landesverband eingereicht werden! Ausnahme bilden Eilanträge. Eilanträge werden vom Verein im Original direkt zur Lizenzstelle gesendet. Die Freigabe des zuständigen Landesverbandes erfolgt online.

Die Anträge haben für das Jahr 2018 ein optisches Update erhalten. Sie bestehen ab dem 20. Oktober aus zwei Seiten, Antrag und Schiedsvereinbarung, die beide zu unterschreiben sind.

gez.:
Martin Wolf, Generalsekretär; Ulrich Müller, rad-net.de ; Kategorie: Verwaltung

Saison 2018 : Für Athletico läuft es wie gewohnt : Der Radspartenleiter schickt Euch den Lizenz-Antrag als eMail-Anhang, er wird von Euch 1x (nicht mehrfach) ausgedruckt, wobei ein Blatt Seite 1 und 2 enthalten muß (also Vorder- und Rückseite). An den vorgesehenen Stellen (also 2x) vom Antragsteller zu unterschreiben ; bei Minderjährigen auch 2x von den Erziehungsberechtigten. Feld "Arzt" frei lassen.- Das Original kommt dann zu mir. Wie, entscheidet Ihr. - Ich leite dann alles als dicken Packen an den BDR weiter. Letzter Stichtag zum Eintreffen bei mir : 30.11.2017. - ACHTUNG : für 2019 gilt -> siehe Info Nr.11

Wer diesen Termin verpennt, macht mir unsinnige Mehrarbeit. Dann gilt die im Anhang (unten) sichtbare "Dienstanweisung - Lizenzantrag für Nachzügler", wie zu verfahren ist. Diese ist mit Kosten und Schreibarbeit für den Trödler verbunden.
Dateianhänge
Lizenzantrag für Nachzügler Neu.pdf
(250.08 KiB) 16-mal heruntergeladen

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Lizenzen 2018 eingetroffen

Beitrag von Radspartenleiterin » 16. Jan 2018, 14:35

Info Nr. 6 - Lizenzen 2018 eingetroffen ; Ergänzung zu Info Nr. 5 - siehe oben

Wie wollt Ihr sie haben ? Übergabe bei/vor "Rund um Ascheffel" ? Oder wie ? - Verschicken an Euch ... geht nur, wenn ich von Euch einen fertig frankierten und mit Eurer Adresse versehenen Briefumschlag erhalte.

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Eil-Lizenz

Beitrag von Radspartenleiterin » 16. Jan 2018, 17:41

[Info Nr. 7 - Eil-Lizenz
Klicke auf den pdf-Anhang
Dateianhänge
Lizenz-Antrag BDR (Bund Deutscher Radfahrer.pdf
(266.8 KiB) 14-mal heruntergeladen

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Lizenz "weg"

Beitrag von Radspartenleiterin » 26. Jan 2018, 08:03

Info Nr. 8 - Lizenz "weg" !

Athleticos versusen auch schon mal ihre Lizenz ; im Jahre 2017 2x passiert. Dann ist Athletico in Not, weil beim Packen der Tasche zum Rennen ein nicht ganz unwichtiges Utensil fehlt : "Wo ist meine Lizenz ?"

Darauf hat der BDR diese Antwort (leicht gekürzt) :

BDR-Sportordnung § 5.1 (7)
(...)
Der VKK (*) kann anstelle der Lizenz einen schlüssigen Ersatznachweis (z.B. Kopie, Foto Lizenz Smartphone) anerkennen: Es muss dann vom Sportler oder seinem lizensierten Betreuer zusätzlich zum Ersatznachweis schriftlich bestätigt werden, dass der Sportler lizensiert und nicht gesperrt ist. Hierfür wird als Ordnungsgeld zusätzlich die doppelte Meldegebühr an den Veranstalter fällig.

(*) VKK = Vorsitzender des Kollegiums der Kommissäre ; identisch mit : WAV = Wettkampf-Ausschuß-Vorsitzender


Im Klartext : Von der 2018er Lizenz von der Vorder- und Rückseite Fotos schießen und im Lizenz-Verlust-Verlegt-Verdaddelt-Vergessen-Fall „dabei“ haben.

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

JHV des RSV SH ... Infos

Beitrag von Radspartenleiterin » 28. Jan 2018, 10:26

Info Nr. 9 - Siehe Anlage ...
Dateianhänge
Windkante35-2018.pdf
Jahres-Haupt-Versammlung des Radsport-Verbandes Schleswig-Holstein incl. Infos („Windkante“)
(835.64 KiB) 34-mal heruntergeladen

Radspartenleiterin
Beiträge: 174
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

NDM - LM

Beitrag von Radspartenleiterin » 28. Jan 2018, 10:36

Info Nr.10 - Meisterschaften der Nordverbände SH, MEV, HB und HH :

Samstag, den 05.05.2018 Groß Grönau ... Einzel-Zeit-Fahren
Sonntag, den 06.05.2018 Rieps bei Lübeck ... Straßenrennen

Bei www.rad-net.de ; gesehen am : 15.02.2018 -> bitte Aktualisierung beachten !

Sa, 05.05.2018 Meisterschaft der Nordverbände und LM von SH, MV, HH, HB. EZF Groß Grönau Str. SCH Vorläufiger Termin

So, 06.05.2018 21. Großer Preis zu Lübeck - Meisterschaften der Nordverbände Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein Rieps Str. SCH Vorläufiger Termin

Antworten