Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Reiseberichte, Erfahrungen bei Rennen und Pressemitteilungen
Hausmanni
Beiträge: 68
Registriert: 27. Mär 2018, 12:28

Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von Hausmanni » 4. Jul 2018, 22:01

Bekannter Kurs. - 4 böse Anstiege pro 17,3 km-Runde ; Jochen Keiler im letzter Jahr als Neuling bei Sen.IV überragender 7. - Manfred Bartsch nicht einmal in der Lage, das Hauptfeld zu halten. - Nun schaut ersterer nach vorne. Für letzteren ist es die letzte DM.

Wir müssen sehen. Jochen kann durch seine Tempo-Härte am Berg alles auseinandernehmen. Im Sprint weiß er, daß andere besser sind. – Es wird der Krimi pur.

Wir haben in Görlitz gemeinsames Quartier : Uli Kiele – Nordmeister Sen.IV aus MEV. - Manfred Bartsch : Landesmeister aus SH. – Und Jochen, der die Welt bewegen kann. – Alles ist möglich.

Bei Sen.III muß Karsten Daniels kompromisslos investieren, um dranzubleiben. – Höherklassige (B-)Fahrer wie Matthias Sterly am Start. - … Aua.

Bei Sen.II ist erstmals Matthias Jubt dabei. Seine Klasse im Einzel-Zeit-Fahren ist legendär. Kann er auch über 121 km in einem Straßenrennen bestehen ? Nochmals … Aua.

Ausschreibung

Meldeliste Sen.IV

Meldeliste Sen.III

Meldeliste Sen.II

Schnurzi
Beiträge: 19
Registriert: 30. Aug 2017, 22:55

Re: Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von Schnurzi » 4. Jul 2018, 22:29

Nicht zu vergessen, Florian Neubauer der bei den Jedermännern startet. 😊

Hausmanni
Beiträge: 68
Registriert: 27. Mär 2018, 12:28

Re: Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von Hausmanni » 5. Jul 2018, 08:23

Bei den Jedermännern geht es nicht um die DM (obwohl es so etwas ja mittlerweile auch gibt). Die Jedermann-DM findet andernorts statt ; und zu einem anderen Zeitpunkt.

Radspartenleiterin
Beiträge: 163
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Jochen ist Deutscher Meister!

Beitrag von Radspartenleiterin » 8. Jul 2018, 12:11

Jochen hat es geschafft!! Er ist soeben Deutscher Meister der Senioren IV geworden!!! Herzlichen Glückwunsch Jochen!

Bild

Henning
Beiträge: 4
Registriert: 1. Sep 2017, 22:36

Re: Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von Henning » 8. Jul 2018, 12:44

Herzlichen Glückwunsch Jochen! Grandios: DEUTSCHER MEISTER!!!!!
MrrsG Henning

Benutzeravatar
Margit
Beiträge: 11
Registriert: 30. Aug 2017, 16:32

Re: Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von Margit » 8. Jul 2018, 13:49

Auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche - superklasse Jochen !!!

KerstinD
Beiträge: 35
Registriert: 31. Aug 2017, 15:14

Re: Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von KerstinD » 8. Jul 2018, 16:11

Das ist ja der Oberhammer!!!
Herzlichenn Glückwunsch!!!!!

Benutzeravatar
WernerR
Beiträge: 101
Registriert: 29. Aug 2017, 12:38

Re: Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von WernerR » 8. Jul 2018, 17:07

Mensch Jochen, das ist ja sensationell!!!!! Herzlichen GLÜCKWUNSCH!!!!!

Simon
Beiträge: 28
Registriert: 1. Sep 2017, 20:31

Re: Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von Simon » 8. Jul 2018, 18:14

Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch, Jochen.

Henning
Beiträge: 4
Registriert: 1. Sep 2017, 22:36

Re: Deutsche Masters-Meisterschaft Straßenrennen Görlitz, So., 08.07.2018

Beitrag von Henning » 8. Jul 2018, 22:04

08.07.2018 19:17 - www.rad-net.de/nachrichten
Kopf, Vach und Keiler Seniorenmeister 2018

Görlitz (rad-net) - In Görlitz wurden heute im Rahmen der 83. Austragung von Rund um die Landeskrone die Deutschen Meisterschaften der Senioren 2, 3 und 4 ausgetragen. In allen Klassen gab es neue Deutsche Meister.

Nach 121,1 Kilometern konnte sich Michael Kopf (Svg. Zehlendorfer Eichhörnchen) über den Sieg bei den Senioren 2 freuen. Er gewann im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Hanno Rieping (Coup Cycle Göppingen) und Vorjahressieger Markus Westhäuser (Bike-o-Rado Racing Team).

Bei den Senioren 3 setzte sich nach 86,5 Kilometern Andreas Vach (TV Jahn Siegen) als Solist durch. 20 Sekunden später wurden im Sprint des Feldes die Plätze zwei und drei an Rainer Beckers (Starbikewear) und Ralf Keller (RSG Muldental Grimma) vergeben.

Das Rennen der Senioren 4 über 51,9 Kilometer entschied Jochen Keiler (SG Athletico Büdelsdorf) für sich. Er gewann mit fünf Sekunden Vorsprung vor Andreas Braun (RV Badenia Linkenhaim) und dem Meister von 2017, Uwe Hecht (Eisleber RC Mansfelder Land), die im Sprint einer größeren Verfolgruppe Silber und Bronze holten.

Antworten