einmal geht noch

Reiseberichte, Erfahrungen bei Rennen und Pressemitteilungen
Antworten
Jochen
Beiträge: 152
Registriert: 29. Aug 2017, 13:25

einmal geht noch

Beitrag von Jochen » 3. Feb 2020, 16:08

einmal Cross geht noch.

da ich am Wochenende in der Schweiz nicht gegen Mathieu fahren durfte,
kam der GripGrab-Cup bei CycloCrossLand in Volksdorf gerade recht.

am Samstag gabs Bambini-Rennen, Cross-Workshop mit Benita,
ein Cross+Run Team Rennen, Cross-Talk. (alles ohne mich)

am Sonntag GripGrab-Cup auf dem Gelände vom CycloCrossLand.
da gibt es immer sehr schwere Kurse, wenig geradeaus, viel enges Gekurve, Auf, Ab, Schräg, Rutsch,
und diesmal Modder ohne Ende, inc. einer mächtig großen Wildschwein-Suhle.

Leider wird der GripGrab-Cup von den Lizenz-Fahrern nicht beachtet.
Auch bei den Hobbies wenig Fahrer.

Erstes Rennen Masters-3/4
nur Gerald und ich stehen in Reihe 2 hinter den auch nur 4 Masters-3 Fahrern.
Gemeinsamer Start, ich kann mich nach vorne drängeln, bevor es richtig ins Gelände geht.
Es ist schön mal wieder vorneweg zu fahren, freie Fahrt, wie in guten alten Vor-Lars-Zeiten.

Der Abstand wächst, ich bemüh mich um saubere Kurven und freu mich, wenns mal gelingt.
Ich pflüge durch das große Matsch-Feld, der Rest wird auch immer rutschiger.
Irgendwie schaltet es nicht mehr richtig, obwohl 2 Gänge reichen, Matsch + Nicht-Matsch.
Ich wechsel auf das auch schon zugemodderte Ersatzrad, das fährt sich gleich viel leichter.
Und so gewinne ich doch noch mal ein Rennen.

Der Höhepunkt des Tages ist hier natürlich das U11/U13 Rennen.
Da kommt Stimmung auf, wie die Kleinen über die verkürzte Runde eiern.
In den großen Matsch dürfen sie noch nicht,
dafür gibts hinterher Kasperl-Theater, was für ein Geschrei.

Wie immer im CycloCrossLand ein toller Cross-Tag, besonders für die Kleinen.


und wer wissen möchte, wie man gut Cross fährt,
ein nicht unbekannter Cross-Fahrer gibt Tipps, siehe 15.02.:

https://www.cyclocross-land.de/

vielleicht sollte ich da auch mal hin?

Hausmanni
Beiträge: 153
Registriert: 27. Mär 2018, 12:28

Re: einmal geht noch

Beitrag von Hausmanni » 3. Feb 2020, 17:13

F-E-R-K-E-L ...

Bild

Antworten