Gänsebratenvernichtungslauf Wiesbaden

Antworten
KerstinD
Beiträge: 27
Registriert: 31. Aug 2017, 15:14

Gänsebratenvernichtungslauf Wiesbaden

Beitrag von KerstinD » 26. Dez 2017, 15:45

Alle Jahre wieder lädt der LC Olympia Wiesbaden am zweiten Weihnachtsfeiertag zum Gänsebratenvernichtungslauf ein.
Gelaufen werden 8,5 km in verschiedenen Gruppen, beginnend bei 4.30 min/ km in jeweils 30 Sekunden Schritten bis 6:30 min/km, eine Zeitnahme gibt es nicht. Dennoch scheuen die Olympianer keine Mühe: es gibt unglaublich süße Startnmmern, Wegmarkierungen trotz Gruppenlaufen, damit im Wald auch niemand verlorengeht und zwei Besenwagenläufer (falls doch jemand droht verloren zu gehen). ;)
Anschließend gibt es zwei verschiedene Teesorten und Kekse und Obst (damit auch die Weihnachtskalorien nicht verlorengehen).
Galaufen wird auf Wiesbadens "Hausberg", den Neroberg. Man trifft sich an der Nerobergbahn - ja,ja, man könnte auch mit der Seilbahn da hoch fahren, aber: nein ... ca. 160 WeihnachtsbratenvernichtungsläuferInnen rennen da lieber hoch (nach 3,5 km hatte ich schon 155 Hm auf der Uhr und mich auf den Moment gefreut, an dem es dann bergab geht) Und das alles dann auch noch im strömenden Regen.
Trotzdem eine sehr schöne Idee und Spaß hat es natürlich auch gemacht!

Bild

Antworten