Zwift Tri Race Serie

Antworten
Paula
Beiträge: 3
Registriert: 31. Aug 2017, 14:49

Zwift Tri Race Serie

Beitrag von Paula » 12. Mai 2020, 11:38

Damen Landesliga Mannschaft fährt Zwift Rennen


Wie viele vermutlich schon mitbekommen haben gibt es zur Zeit eine virtuelle Radrenn Serie der deutschen Triathlon Szene, auf Zwift.

Angefangen wurde mit der Regionalliga und zweiten Bundeliga, mitlerweile können auch die erste Bundesliga und die Landesliga teilnehmen.

Die Männer waren bereits von Anfang an mit einer breit aufgestellten Truppe am Start.
Hoch motiviert haben sich jetzt zur 3. Etappe 5 Athletico Damen zusammen gefunden und treten gegen die starke Konkurrenz an.

Sonntag fand das erste Rennen für uns statt. Sandra Wichmann, Julia Wilking und ich ( Paula Günther) sind gestartet.

Es wurde ein knapp 40 km langer Kurs in 4 Runden, mit 507 hm gefahren.
Am Ende war es sehr anstrengend und man hatte tatsächlich eine Art Wettkampfgefühl.
Sehr motivierend war das man seine eigenen Teammitglieder immer mal wieder auf dem Bildschirm sehen konnte.

Letztendlich macht es schon Spaß solche Zwift Rennen zu fahren, jedoch bin ich (und einige Andere) etwas am zweifeln, inwiefern diese Zwift Rennen die tatsächlich Leistung im realen Leben/Rennen repräsentieren. Es gibt doch erstaunlich viele Triathleten die plötzlich mit Wattwerten auf Profi Niveau fahren können, wobei sie in realen Rennen bisher deutlich schlechtere Ergebnisse erzielt haben.

So oder so sind es Rennen auf sehr hohem Niveau, die alle Teilnehmer fordern und Spaß machen. Man muss genauso wie in "echt" taktisch vorgehen und wissen wann man wie fahren sollte. Es gibt einige Tricks und Tipps die man möglichst schnell lernen sollte, wenn man mithalten möchte.
Und es führt natürlich kein Weg daran vorbei einfach ordentlich viel Watt in die Pedale zu treten!

Naja auf jeden Fall eine gute Idee und ein noch besseres Home Training!

ThomasS
Beiträge: 53
Registriert: 29. Aug 2017, 12:48

Re: Zwift Tri Race Serie

Beitrag von ThomasS » 12. Mai 2020, 15:57

Hi Paula, schön Euch auch im Team zu haben.

Wie im richtigen Leben gibt es auf Zwift leider auch schwarze Schafe die mit Tricks versuchen bessere Ergebnisse zu erzielen. Deshalb ist es schwer Zwift auf reale Renenn zu übertragen. Am Ende steht der Spass und das Training.

Ich mache das jetzt seit Januar 2019 und mir hat Zwift megaviel gebracht.

Bis nächsten Sonntag auf Zwift und Ride On.

Thomas

Paula
Beiträge: 3
Registriert: 31. Aug 2017, 14:49

Re: Zwift Tri Race Serie

Beitrag von Paula » 12. Mai 2020, 18:56

Hallo Thomas,
da hast du Recht! Ist ein super Training und das man hat eben mal wieder ein Wettkampf Gefühl. Bin gespannt wie wir alle uns nächste Woche schlagen, Spaß werden wir auf jeden Fall wieder haben! Und ich bin mit auch sicher das es viel bringt.
Bis Sonntag auf Zwift
Lg Paula

Paula
Beiträge: 3
Registriert: 31. Aug 2017, 14:49

Re: Zwift Tri Race Serie

Beitrag von Paula » 20. Mai 2020, 22:23

Heute nochmal kurz ein Update nach unserem zweiten Zwift Rennen am letzten Sonntag. Diesmal ein 20km kurzer und flacher Kurs.
Wir Damen sind zusammen mit dem Triteam Trizack Rostock auf dem 10. von 15 Plätzen gelandet und konnten somit unter anderem die Regionalliga Mannschaft des USC Kiel schlagen. Gesamt macht das leider vorerst trotzdem nur den vorletzten Platz, jedoch werden am Ende noch zwei Streichergebnisse herraus gerechnet.

Die Männer haben sich den 16. von 38 Plätzen erkämpft und konnten somit in der Gesamtwertung den 12. von 40 Plätzen erreichen.

Wir sind gespannt mit welchen Kursen und Wattwerten es weiter geht, die Aufregung und Vorfreude auf Sonntag beginnt von Neuem!

Lg Paula

Antworten