Formalien, Paragraphen ...

offizielle Trainingstermine, Trikotbestand, WhatsApp Gruppen und andere wichtige Dinge der Radsparte
Radspartenleiter
Beiträge: 130
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Lizenz-Anträge selbst erstellen

Beitrag von Radspartenleiter » 6. Feb 2018, 13:08

Info Nr. 11 - Lizenz-Anträge selbst erstellen

Lizenz-Anträge : Werden ab sofort (siehe obiges Datum) von jedem Athletico selbst verwaltet →
Dazu braucht er einen Account bei www.rad-net.de ... → ... BDR-Lizenz-Portal-Registrierung

Damit kann man Wiederholungsanträge stellen, Korrekturen vornehmen ... usw. ...

Anträge müssen jedes Jahr bis spätestens 30.11. beim Radspartenleiter eingereicht werden.

Radspartenleiter
Beiträge: 130
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Trikot Deutscher Meister

Beitrag von Radspartenleiter » 11. Feb 2018, 09:43

Info Nr. 12

Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 09. Februar 2018
Regelungen für das Trikot Deutscher Meister ab der Saison 2018

Nationaler Meister zu werden ist etwas Besonderes, Einmaliges. Ein eigenes Trikot in seiner Meisterdisziplin tragen zu dürfen ist im organisierten Sport eine besondere Auszeichnung. Dieses Trikot steht national wie international für die besten Radsportler und Radsportlerinnen des deutschen Radsports. Das Design ist einzigartig auf der Welt und dementsprechend wertvoll.

2017 hat der Bund Deutscher Radfahrer Kontrollen der Trikots eingeführt, da einige Fahrer/Innen verstärkt die Richtlinien und Vorgaben in Bezug auf Design und Sponsorenflächen missachtet haben. 2017 war ein Übergangsjahr. 2018 wird der Bund Deutscher Radfahrer stärker kontrollieren.

Alle gemäß Reglement dazu berechtigten und verpflichteten Träger eines deutschen Meistertrikots müssen sich an die Umsetzung der Vorgaben durch UCI und BDR halten. Diese Informationen sind nachzulesen unter "Reglements"

Siehe Anlage !

gez.:
Andreas Götz, Marketing & Kommunikation
Dateianhänge
Trikot Deutscher Meister.pdf
(195.86 KiB) 20-mal heruntergeladen

Radspartenleiter
Beiträge: 130
Registriert: 24. Aug 2017, 07:18

Vorabüberweisung des Nenngeldes

Beitrag von Radspartenleiter » 2. Mär 2018, 11:20

Info Nr. 13

Zu Rad-Rennen mit Vorabüberweisung des Nenngeldes meldet unser Meldewart nur, wenn ausreichend € auf seinem Konto für den zu meldenden
Sportler vorhanden ist.

Antworten